Tarnen, Täuschen, und Vertuschen, ist das überall so womit man weiterkommt???

Im laufe der nächsten 3 Wochen werde ich hier,  sollte „meine“ Homepage dann noch existent sein, einen Abschlussbericht verfassen, zuvor aber eine Kopie einer E-Mail des Server Betreibers die ich als Laie nicht verstehe!!! >>> Lieber Square7 Nutzer

Es wurde festgestellt, dass Du Dich mindestens seit den letzten 5 Monaten nicht mehr im Benutzermenü
eingeloggt hast. Grundsätzlich werden etwa einmal halbjährlich alle inaktiven Konten entfernt, damit diese
keine unnötigen Ressourcen belegen.

Um Missbrauch möglichst zu unterbinden, werden für diese Feststellung auch nur Logins im Benutzermenü
berücksichtigt, jedoch nicht etwa jene über FTP. Deshalb wirst Du nun ersucht, Dich wenigstens ein mal in
den nächsten 30 Tagen einzuloggen – wird dies nicht erfolgen, so wird angenommen, dass Du Dein Konto
nicht mehr benutzt – folglich wird es deaktiviert.

Deine Daten werden danach mindestens 31 weitere Tage im deaktivierten
Zustand verbleiben, also nicht endgültig gelöscht, sodass Du durch eine einfache
Anfrage im Ticketsystem innerhalb dieser Frist jederzeit eine Aktivierung erfragen kannst.

 
Da man unschwer Erkennen kann das ich meinen letzten Bericht am 15.9.2013 hier verfasst und veröffentlicht habe, kann also von einem halben Jahr keine Rede sein! Den Haupttitel  Tarnen, Täuschen, und Vertuschen beziehe ich allerdings auf etwas anderes!!! Gegen mich ist eine Verordnungsverfügung erlassen worden ,( die besagt das keine weiteren Kosten mehr für die Unterbringung in dem Obdachlosenhotel im schlimmsten Drogen und Nuttenviertel von Köln mehr bezahlt werden ab Mitte Januar 2014 und ich dann im wahrsten Sinne des Wortes unter der Brücke lande) seitens des Wohnungsamtes in Köln, die mich „Zwingen“ wollen eine Wohnung zu beziehen die ich Mitte diesen Jahres besichtigt habe, die noch nicht zum Abschluss seitens des Verwaltungsgerichtes Köln gebracht wurde, ( „Gut Ding will eben Weile haben“ , oder anders ausgedrückt, „Deutsche Mühlen Mahlen eben langsam“) ! Auch hier gegenüber ist dieser Titel nicht gemünzt, deshalb Bitte ich um noch etwas Geduld bevor ich hier fortsetze was seit dem 15.9.2013 weiter Geschehen ist, ( damit auch weiterhin JEDER versteht was man mit mir „veranstaltet“ hat um mich „Mundtod“ zu machen, denn dies  hier ist keine UNTERHALTUNGSSHOW sondern nur mein verzweifelter Hilferuf aus diesem realen Alptraum raus zu kommen in dem ich mich in den letzten Jahren befinde!!! Frohe Weihnachten zusammen!!!

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar